Schlagwort-Archive: Freundschaft

Das Findelkind im Gartenhaus

Isabel Lenuck AbenteuerDas Findelkind im Gartenhaus

Es war der 24. Dezember. Die Heilige Nacht. Allmählich senkte sich tiefe Stille über die Stadt. Die Straßen waren menschenleer. Seit dem Nachmittag fielen dicke weiße Flocken von Himmel und bedeckten das ganze Land mit einem weißen Teppich, der allen Kummer bedeckte und die Welt in eine unversehrte Traumlandschaft verwandelte.

Auch im Kindergarten der Tiere war es still und friedlich. Die Papageien Theo und Leo schliefen auf ihrer Stange. Der dicke weiße Fisch Balthasar schwamm gemütlich in seiner Höhle und dachte über den vergangenen Tag nach. Auch die Mäuseschwestern Ella und Paula, sowie die alte Schildkröte Frieda waren zufrieden, mit dem was war. Jeder hatte seinen Platz. Es war gemütlich, es war warm, sie hatten alle gegessen und alles war gut.

Gerade wollten die Tiere einschlafen… Weiterlesen

Share

Abenteuer im Weltraum

Abenteuer Isabel Lenuck

Abenteuer im Weltraum: Käpt’n Cosmotrop auf gefährlicher Mission

Um herum, nichts als endlose Dunkelheit. Ganz in der Ferne, der blaue Planet Erde. Aber so weit entfernt. Sie würden tagelang dort hinbrauchen. Und die Nahrung wurde knapp. Aber das war nicht das schlimmste. Und das Wasser wurde knapp. Aber das war nicht das schlimmste. Das schlimmste war: Die Luft wurde knapp.

Weiterlesen

Share

NEU im Internet!

Wir sind NEU im Internet!

SchSilke Schippmann Isabel Lenuck kostbarzeitaut Euch unser neues Video an, in dem wir über unsere “Achtsamkeits- und Entschleunigungskampagne 2016” berichten. Damit haben wir für unseren täglichen Input in Form von Videos, Hörbeiträgen und sonstigen Artikeln geprobt.

Silke Schippmann und ich hatten viel Spaß beim Üben und wir hoffen, Ihr habt ihn ebenso beim Anschauen 🙂

 

 

Share

Applaus ist das Brot des Künstlers…

….gerade wenn man noch ganz am Anfang steht. Deswegen danke ich all den lieben Menschen, die uns auf dem Weg unterstützen und uns ihren Applaus schicken. Sie schreiben umwerfende Komplimente, wie hier:

Die Story ist megaschön Isabel! Hab die Dvds regelrecht verschlungen… und Tom bringt die verschiedenen Charaktere stimmlich so supergut heraus… auch der Bösewicht hat eine krasse Stimme.. viel Erfolg Euch. Ihr habt es absolut verdient!”

oder auch das hier: Weiterlesen

Share

Nächster Termin: Tag der offenen Tür! 30.12.2015

Alle Menschen haben Sehnsucht. Sehnsucht nach Heimat, Sehnsucht nach Ferne. Sehnsucht nach Frieden und Sehnsucht nach Glück …

Rauru mit MädchenDass nicht nur Menschen, sondern auch Museumsobjekte Sehnsucht haben, erzählt die Kurzgeschichte Rauru hat Sehnsucht. Kindgerecht und spannend wird die wechselvolle Geschichte dieses ganz besonderen Hauses beschrieben, das seit über 100 Jahren im Museum für Völkerkunde „lebt”.

 

Cover HörbuchIm Anschluss erzählt Jasmin und die Streichholzmenschen von einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem großen und einem sehr, sehr kleinen Mädchen, von Mut, Toleranz – und der Sehnsucht nach einem sicheren Zuhause.

 

Am Ende eines bewegten Jahres 2015 und zum Tag der offenen Tür im Museum für Völkerkunde Hamburg liest Schauspieler und Sprecher Tom Westphal aus beiden Geschichten vor. Isabel Lenuck wird die Veranstaltung moderieren. Weiterlesen

Share

Rauru hat Sehnsucht | Eine Lesestunde für Menschen ab 5 Jahren

Rauru mit MädchenAuch in diesem Jahr findet (am Freitag den 20.11.2015 um 16:30 Uhr) wieder der bundesweite Vorlesetag statt, der eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ist. Diese Veranstaltung begeistert mittlerweile nahezu 83.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie über zwei Millionen Zuhörer. Und wir machen, wie angekündigt, wieder mit! An einem ganz besonderen Ort im Museum, nämlich vor „Rauru“, dem berühmten Versammlungshaus der Māori, liest der Schauspieler und Sprecher Tom Westphal die Kurzgeschichte Rauru hat Sehnsucht vor. In dieser Geschichte erzählt die Hamburger Museumspädagogin und Kinderbuchautorin Isabel Lenuck kindgerecht und spannend die wechselvolle Geschichte dieses ganz besonderen Hauses, das seit über 100 Jahren im Museum für Völkerkunde Hamburg „lebt”. Der Eintritt ist frei! Weiterlesen

Share

ENDLICH FERTIG! Unser zweites Hörbuch…

Cover Hörbuch

Jasmin und die Streichholzmenschen ist endlich für alle erhältlich! Hier bei Amazon oder hier bei iTunes gibt es das Hörbuch einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Menschenmädchen und einem klitzekleinen Streichholzmädchen, einer spannenden Geschichte um Toleranz, Mut und Zivilcourage zu kaufen!

WIR SIND SEHR STOLZ AUF UNS 🙂

Share

31 Jahre Freundschaft

11264852_1651587865054951_4927378732703235777_nEin schöner Artikel über eine 31 Jahre alte Freundschaft. Silke und ich erzählen darüber, wir wir unsere Freundschaft pflegen. Seit einigen Jahren geht das ganz aufgrund unserer unterschiedlicher Lebensphasen recht unkompliziert und spontan, offen und intensiv – über Messenger, SMS und Whatsapp.

Wir schreiben beide leidenschaftlich gerne und haben die Fähigkeit, Sachverhalte in wenigen Worten kurzweilig auf den Punkt zu bringen. So nehmen wir tagtäglich Teil am Leben des anderen, obwohl wir uns leider eher selten treffen können. Macht aber nichts, der andere ist ja in Gedanken und Dank der vielen Medien immer präsent.

Danke an die Lea-Redakteurin Rike Schulz, und – für eine bedeutsame Freundschaft – danke schön, Silke.

Share

Jasmin und die Streichholzmenschen

Jasmin und die Streichholzmenschen
JETZT auch als Hörbuch! Für 10,90 € (zzgl. Versand) direkt bei mir oder auch hier bei Amazon als Download oder bei iTunes! Viel Spaß!

In Jasmins Kinderzimmer steht – seit vielen Jahren unentdeckt – ein zweites Bett, kaum größer als eine Nussschale. In diesem Bettchen schläft Petra. Ein Mädchen, so klein wie ein Streichholz. Eines Nachts lernen sich die beiden Kinder zufällig kennen – und werden Freundinnen.

Autorin Streichholzmenschen Isabel LenuckDas kleine Streichholzmädchen ist ganz alleine, denn sie wurde durch einen unglücklichen Zufall von ihrer Familie getrennt. Natürlich möchte Jasmin ihr sofort bei der Suche nach den anderen helfen. Aber nicht nur Petras Familie ist verschwunden – das ganze Volk der Streichholzmenschen hält sich irgendwo an einem geheimen Ort versteckt.

Die Suche nach den verschwundenen Streichholzmenschen wird immer gefährlicher: Ein skrupelloser Wissenschaftler hat von Petras Langlebensgeheimnis erfahren und möchte sie nun an ein Forschungslabor verkaufen!

Wird es Jasmin gelingen, ihre kleine Freundin zu retten?

 

Jasmin und die Streichholzmenschen ist ein spannender und zugleich durchaus amüsanter Kinderroman um eine ungleiche Freundschaft, um das Akzeptieren von Andersartigkeit, um Vertrauen in sich selbst und seine Fähigkeiten und um den Wert der Freiheit und die Notwendigkeit, diese mit allen Mitteln zu verteidigen. Er handelt von dem Risiko, das man eingeht, wenn man anderen vertraut,und der unschätzbar wertvollen Erfahrung, wahre Freunde zu haben.

 

Eine Geschichte zum Lesen und Vorlesen. Ideal für Kinder ab 6 Jahre,  ISBN 9783732240630

Auch als Hörbuch erhältlich. Gelesen von Tom Westphal.

Jasmin Lesepobe Kapitel 1 bis 5 (PDF)

Share

Erste Meinungen zum Kinderroman “Jasmin und die Streichholzmenschen”

Cover Neuauflage Jasmin

So langsam trudeln die ersten Rezensionen und Meinungen zu “Jasmin und die Streichholzmenschen” ein… aber lest selbst!

 

“Fakt ist, dieses Buch ist auf eine so süße und warme Art geschrieben, dass ich weder ein Lächeln noch ein Tränchen unterdrücken konnte.” schreibt Madi.

 

„Es ist ein spannender Kinderroman zum Lesen und Vorlesen, mit Worten von der Autorin Isabel Lenuck gemalt und Chunel hat die Illustrationen geschaffen. Und hier noch ein Satz aus dem Buch, übrigens eine Szene, die ich sehr schön finde:

“Alle wichtigen Dinge, die man nur seiner besten Freundin anvertrauen konnte, hatten sie hier im Schrank besprochen: als Katjas Eltern sich scheiden lassen wollten oder als Jasmin so großen Kummer hatte, weil ihr Großvater gestorben war.“ schreibt Eva-Maria Nielsen Weiterlesen

Share