Schlagwort-Archive: Museum

Spaß, Spannung & Abenteuer für alle!

Spaß, Spannung & Abenteuer für alle! Wer wünscht sich das nicht?

So viele Menschen haben das Gefühl, ihr Leben verläuft belanglos und öde.  “Mir passiert nie etwas Aufregendes!” Stimmt doch gar nicht! Weiterlesen

Share

Abenteuer gesucht?

Abenteuer gesucht? Isabel Lenuck ist die Königin der Abenteuergeschichten. Kurz, spannend, kindgerecht und geprüft!

Sie bestieg den Himalaja, gruselte sich nachts im Museum, verfolgte mit Detektiven den Räuber des magischen Amuletts und jagte die Hexe im Zauberwald. Nicht genug? Hier eine Auswahl meiner weiteren Referenzen… Weiterlesen

Share

Götter, Dämonen, Menschen – Platz ist für alle da!

Kuerbis

Götter, Menschen und Dämonen von Isabel Lenuck

 

Götter, Dämonen, Menschen – ein Platz ist für alle da! Auch in 2016 ist wieder eine Nacht länger, als alle anderen. Die LANGE NACHT DER MUSEEN (morgen 18 – 02 Uhr)!

Ehrensache, dass ich mir mit allen anderen auch die Nacht um die Ohren schlage, und in meinem Lieblingsmuseum Museum für Völkerkunde Hamburg zwei Führungen leite!

12472420_1722877744592629_1427344767530215258_n

lndmhh mit Isabel Lenuck

 

Ihr findet mich in der Ausstellung “Ein Traum von Bali”. Wir treffen uns um 21:15 Uhr und um 22:00 Uhr in der BALI-Ausstellung. Tickets gibt es vor Ort!

Getwittert und genetzwerkt wird unter dem Hashtag: #lndmhh

Seid Ihr dabei?”

Share

LESUNG UND BASTELN

Vor der Lesung ist nach der Lesung!

Nach12250153_10154435561388146_1511839981554047167_ndem wir zum Tag der offenen Tür 2015 im Museum für Völkerkunde Hamburg drei tolle Lesungen von Rauru hat Sehnsucht und Jasmin und die Streichholzmenschen hatten…

… werden wir nun am 06.02.2016 um 16:00 Uhr in der Buchhandlung Frank und Steinwarder erneut eine Lesung von “Jasmin und die Streichholzmenschen” anbieten, zu der auch gebastelt wird. Weiterlesen

Share

Nächster Termin: Tag der offenen Tür! 30.12.2015

Alle Menschen haben Sehnsucht. Sehnsucht nach Heimat, Sehnsucht nach Ferne. Sehnsucht nach Frieden und Sehnsucht nach Glück …

Rauru mit MädchenDass nicht nur Menschen, sondern auch Museumsobjekte Sehnsucht haben, erzählt die Kurzgeschichte Rauru hat Sehnsucht. Kindgerecht und spannend wird die wechselvolle Geschichte dieses ganz besonderen Hauses beschrieben, das seit über 100 Jahren im Museum für Völkerkunde „lebt”.

 

Cover HörbuchIm Anschluss erzählt Jasmin und die Streichholzmenschen von einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem großen und einem sehr, sehr kleinen Mädchen, von Mut, Toleranz – und der Sehnsucht nach einem sicheren Zuhause.

 

Am Ende eines bewegten Jahres 2015 und zum Tag der offenen Tür im Museum für Völkerkunde Hamburg liest Schauspieler und Sprecher Tom Westphal aus beiden Geschichten vor. Isabel Lenuck wird die Veranstaltung moderieren. Weiterlesen

Share

Rauru hat Sehnsucht | Eine Lesestunde für Menschen ab 5 Jahren

Rauru mit MädchenAuch in diesem Jahr findet (am Freitag den 20.11.2015 um 16:30 Uhr) wieder der bundesweite Vorlesetag statt, der eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ist. Diese Veranstaltung begeistert mittlerweile nahezu 83.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie über zwei Millionen Zuhörer. Und wir machen, wie angekündigt, wieder mit! An einem ganz besonderen Ort im Museum, nämlich vor „Rauru“, dem berühmten Versammlungshaus der Māori, liest der Schauspieler und Sprecher Tom Westphal die Kurzgeschichte Rauru hat Sehnsucht vor. In dieser Geschichte erzählt die Hamburger Museumspädagogin und Kinderbuchautorin Isabel Lenuck kindgerecht und spannend die wechselvolle Geschichte dieses ganz besonderen Hauses, das seit über 100 Jahren im Museum für Völkerkunde Hamburg „lebt”. Der Eintritt ist frei! Weiterlesen

Share

Wir sind dabei: der 12. Vorlesetag in Hamburg

Rauru mit MädchenVeranstaltungstipp: Am 20. November liest Isabel Lenuck​ die Geschichte “Rauru hat Sehnsucht – oder: Die Geschichte eines lebendigen Hauses” im Rahmen des 12. Vorlesetages im Museum für Völkerkunde Hamburg​ vor. Der Eintritt ist frei!

Haltet Euch über den Facebook-Termin auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Euch! 

Share

Neuer Kinderguide im Museum für Völkerkunde!

Wochenblatt Artikel bearbeitetDanke an Christian Hanke vom Hamburger Wochenblatt für diesen tollen Print-Artikel über ‪‎Rauru‬ und den Kinderguide‬ im ‪Hamburger Museum für Völkerkunde!

Dieser Guide ist sowohl als kostenfreier Download als auch als Hörbuch erhältlich:

Was es mit Rauru, dem lebendigen neuseeländischen Haus, auf sich hat, könnt Ihr Euch hier anhören

oder im PDF-Dokument nachlesen oder Euch für unterwegs ausdrucken.

Ihr könnt das Haus Rauru aber auch im Museum für Völkerkunde Hamburg besuchen. Freitags ab 14 Uhr gilt kostenloser Eintritt für alle, für Kinder ist es übrigens immer kostenfrei! Das Ganze läuft übrigens unter dem Motto “Hamburg umsonst”, einer Aktion für mehr Völkerverständnis 😉 und Toleranz!

Konkret dazu haben der Schauspieler und Sprecher Tom Westphal diesen Kinderguide vertont, das Musikstudio Audioware hat’s produziert und verschiedene Illustratoren, u.a. Katrin Dageför haben illustriert. Wir sind alles Hamburger Akteure und wollen mit dieser Aktion dazu beitragen Brücken (des Verständnisses) zwischen den Kulturen zu schlagen und somit die Toleranz zu fördern und finanzielle Hindernisse zu überwinden, die der Partizipation von Kultur im Wege stehen.

Share

Der Mensch ist ungleich – ungleich sind die Stunden

Rauru Isabel Lenuck….seit 12 Jahren arbeite ich nun schon im Museum für Völkerkunde Hamburg in dessen Foyer über dem Durchgang zum Großen Hörsaal in Messingbuchstaben folgender Spruch angebracht ist:

“Der Mensch ist ungleich, ungleich sind die Stunden.”

12 Jahre lang bin ich unter diesem Spruch hindurchgegangen, habe ihn gelesen und gleich wieder vergessen, da er für mich keine Bedeutung hatte. Ich dachte, es wäre nur ein weiterer schlauer Spruch, der das schlaue Museum noch schlauer erscheinen lassen sollte. Christian Morgenstern hat es ganz richtig erkannt: Weiterlesen

Share

Teilnehmer für ein Fokusgruppengespräch gesucht!

********KULTUREXPERTEN GESUCHT*****

Für ein Studienprojekt in Kooperation mit einer Hamburger Kulturinstitution suchen wir kulturaffine Frauen und Männer zwischen 30 – 45 Jahren aus Hamburg und Umgebung, die sich am 24. Mai 2014 von 15:30 – 18:00 Uhr in einem Marktforschungsstudio in HH-St. Georg mit uns über ihre Erfahrungen mit Kulturbesuchen austauschen möchten. Weiterlesen

Share